Loading Baumretter

Trinkwasserwald

 
Aus Liebe zum Baum
Hamburg, Deutschland

Trinkwasserwald

Der Verein Trinkwasser e.V. setzt sich seit 1995 deutschlandweit für den Waldbau ein, um die Artenvielfalt zu schützen und hochwertiges Trinkwasser zu sichern. Seit ihrem Bestehen hat der Verein 6000 Hektar „Trinkwasserwälder“ gepflanzt und etwa vier Milliarden Liter Grund- bzw. Trinkwasser generiert. Um die Arbeit des Vereins zu fördern, besteht die Möglichkeit von Spenden bzw. der aktiven Mithilfe bei Pflanzaktionen.

Das Projekt

Trinkwasser e.V.
Der Wald steht für den Verein Trinkwasser e.V. als Garant für die Artenvielfalt und hat als komplexes Ökosystem großen Einfluss auf das Grundwasser. Der Wald bietet im Gegensatz zu freien Feldern eine Sickerfläche in die das Wasser langsam eindringen kann und generiert damit wertvolles Trinkwasser. Seit 1995 ist Trinkwasser e.V. aktiv beim Waldbau und hat bisher etwa 6000 Hektar „Trinkwasserwälder“ geschaffen. Gemischte Laubwälder fügen dem Boden im Vergleich zu Nadelwaldmonokulturen mehr Wasser zu. Der Verein setzt beim Waldbau auf gesunde Mischwälder aus Laubbäumen. Die Arbeit des Vereins wird durch aktives Engagement und durch Geldspenden unterstützt.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
Trinkwasser e.V.
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Lange Straße 22
20359 Hamburg
Deutschland

Projekt teilen
Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum