Loading Baumretter

Das Buchen-Urwaldprojekt

 
Aus Liebe zum Baum
Wershofen, Deutschland

Das Buchen-Urwaldprojekt

Das Buchen-Urwaldprojekt hat sich zur Aufgabe gemacht, besonders alte Bäume zu schützen. Viele Tiere wie der Mittelspecht können Buchenwälder erst ab einem Baumalter von 200 Jahren besiedeln. Der Anteil solcher alten Bäume ist verschwindend gering geworden. Durch einen Beitrag von nur 9,5 Euro können 2 m² Waldfläche für 50 Jahre geschützt werden.

Das Projekt

Wohllebens Waldakademie GmbH & Co. KG
Ursprünglich sind Mischwälder - der größte Teil davon bestehend aus Buchen und Eichen - in Deutschland beheimatet. Diese Wälder sind gegen Stürme und Feuer sehr resistent, jedoch gibt es diese Urwälder in Deutschland nicht mehr. Buchenwälder ab einem Alter von 180 machen nur noch 0,16 Prozent der Landfläche aus. Das Buchen-Urwaldprojekt setzt sich für die Erhaltung dieser alten Waldflächen ein, um Tierarten wie dem Mittelspecht wieder eine Lebensgrundlage zu schaffen. Durch eine Spende können bereits ab einem Betrag von 9,5 eine Fläche von 2 m² geschützt und dadurch einen Beitrag zum Schutz des Klimas und der Artenvielfalt geleistet werden. Die Einnahmen dienen dazu, den Waldbesitzenden die Holzernte zu kompensieren und ihnen gleichzeitig das Nutzungsrecht für 50 Jahre zu entziehen. So kann der Wald vor holz-und handwirtschaftlicher Nutzung geschützt werden. Für die Spende erhalten Spender*innen zusätzlich noch eine Urkunde mit detaillierten Informationen zum Standort der Schutzfläche.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
Wohllebens Waldakademie GmbH & Co. KG
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Nordstraße 15
53520 Wershofen
Deutschland

Projekt teilen
Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum