Loading Baumretter

Natur Stiften

 
Aus Liebe zum Baum
Am Mellensee, Deutschland

Natur Stiften

Die Wälder in Deutschland haben in den letzten Jahren durch die Verbreitung des Borkenkäfers und dem Klimawandel Schaden genommen. Viele Waldflächen sind nicht mehr intakt und können im Gegensatz zu gesunden Mischwäldern ihre lebenswichtigen Funktionen im ökologischen Kreislauf nicht vernünftig erfüllen. Durch den Verbiss von Hirschen und Rehen gehen viele junge Laubbäume, die sich selbst ausgesät haben, verloren. Mit der Initiative „Natur Stiften“ sollen mit Hilfe des Einsatzes von Wuchshüllen, Jungbäume geschützt werden, um den Waldumbau zu einem gesunden Mischwald zu unterstützen.

Das Projekt

H&S Stiftung
Wälder haben überlebenswichtige Funktionen im Ökosystem wie die Aufnahme von Kohlendioxid aus der Luft und die Speicherung im Boden und im Holz, sowie die Produktion von Sauerstoff. Viele Waldflächen in Deutschland bestehen aus Monokulturen, die anfällig gegen Stürme, Hitze und Trockenheit sowie dem Borkenkäfer sind. Um dem Klimawandel etwas entgegenzuwirken, bedarf es an gesunden intakten Mischwäldern. Die Initiative „Natur Stiften“ hat sich zum Ziel gesetzt, junge Laubbäume einzeln vor dem Verbiss von Hirschen und Rehen zu schützen, um den benötigten Waldumbau zu ermöglichen. Dabei werden Wuchshüllen aus Papier um die jungen Bäume herum eingesetzt, die zu 100% biologisch abbaubar sind.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
H&S Stiftung
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Dorfstraße Saalow 3
Am Mellensee
Deutschland

Projekt teilen
Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum