Loading Baumretter

Mein Baum mein Dresden

 
Baumspenden
Dresden, Deutschland

Mein Baum mein Dresden

Das Projekt „Mein Baum mein Dresden“ hat zum Ziel 550.000 Bäume und Sträucher in Dresden zu pflanzen, um unabhängig von Politik und Verwaltung die Stadt grüner, lebenswerter und gesünder zu gestalten. Durch das Zusammenwirken vieler sollen mit Geldspenden Pflanzen beschafft und der Bereitstellung von Flächen die gemeinsamen Pflanzungen ermöglicht und somit der Zusammenhalt von Nachbarschaften, Belegschaften und Freundschaften gefördert werden.

Das Projekt

Stiftung Wilderness International
Stadtbäume spenden Schatten, reduzieren die Temperatur und erhöhen die Biodiversität in der Stadt. Um unabhängig von Politik und Verwaltung die Stadt grüner, lebenswerter und gesünder zu gestalten, hat die gemeinnützige Stiftung Wilderness International aus Dresden das Projekt „Mein Baum mein Dresden“ ins Leben gerufen. Das Projekt hat zum Ziel, 550.000 heimische Bäume und Sträucher in Dresden zu pflanzen. Die nächsten Pflanzaktionen finden im November und Dezember 2022 statt. Dabei wird von Fläche zu Fläche gezogen und Partys veranstaltet, zu denen gemeinsam gepflanzt wird. Auf der Internetseite der Stiftung stehen verschiedene Spendenpakete zur Verfügung, um das Projekt zu unterstützen.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
Stiftung Wilderness International
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Tolkewitzer Straße 32
01277 Dresden
Deutschland

Projekt teilen

Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum