Loading Baumretter

Mehr Wald für Sachsen

 
Aus Liebe zum Baum
Markkleeberg, Deutschland

Mehr Wald für Sachsen

Sachsen zählt zu den waldärmsten Bundesländern Deutschlands. Die Stiftung Wald für Sachsen setzt sich dafür ein, dass es in Zukunft mehr naturnahe und leistungsfähige Wälder in Sachsen geben wird.

Das Projekt

Stiftung Wald für Sachsen
Die Stiftung Wald für Sachsen wurde 1996 gegründet und hat seitdem gut fünf Millionen Bäume gepflanzt. Nach wie vor setzt sich die Stiftung ein für mehr Wald, speziell in Sachsen. Durch Stürme und Schädlingsbefall aber auch durch ehemalige Bergbaugebiete, monotone Agrarflächen und Ballungsräume wird die Schutzfunktion des Waldes so dringend benötigt wie nie zuvor. Auf der Homepage der Stiftung findet man Projektübersichten zu den Schwerpunkten Waldmehrung, Wiederbewaldung und Waldumbau. Alle mit dem Ziel ökologische, gesellschaftliche und soziale Waldfunktionen aufzubauen beziehungsweise zu schützen und zu erweitern. Für mehr Artenvielfalt und Klimastabilität.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
Stiftung Wald für Sachsen
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Städtelner Straße 54
04416 Markkleeberg
Deutschland

Projekt teilen
Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum