Loading Baumretter

Lippe pflanzt – Landesverband Lippe

 
Baumspenden
Lemgo, Deutschland

Lippe pflanzt – Landesverband Lippe

Wie in ganz Mitteleuropa hat aufgrund des Klimawandels auch in Lippe der Wald großen Schaden genommen. Die Bäume leiden unter massivem Schädlingsbefall und unter Wassermangel. 2019 und 2020 haben mit Fichten bestandenen Waldareale vor allem durch den Borkenkäfer großen Schaden genommen. Spende jetzt Bäume, um den Lippischen Wald zu retten.

Das Projekt

Landesverband Lippe
Der größte Waldbesitzer in Lippe ist der Landesverband Lippe. Der Nadelholzanteil lag bis 2019 bei etwa 20 % und ist aufgrund des Fichtensterbens auf 8 % geschrumpft. Der Klimawandel und der massive Schädlingsbefall haben große Schäden angerichtet und seitdem werden diese Flächen durch die Forstabteilung mit artenreichen Mischwäldern von morgen bepflanzt. Im Jahr 2021 wurden sechs Zukunftswäldern gegründet, die auf deine Unterstützung warten. Es werden vor allem Laubhölzer wie Eiche, Rotbuche, Ahorn, Linde, Ulme, Esche, Erle, Hainbuche, Esskastanie, Vogelkirsche, Wildobstarten und Walnuss bepflanzt. Diese werden mit einigen Nadelhölzern wie Kiefer, Lärche und Douglasie ergänzt. So soll der Lippische Wald gerettet werden und für zukünftige Generationen erhalten werden.

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
 
Landesverband Lippe
Unterstütze das
Projekt
Adresse
Schlossstraße 18
32657 Lemgo
Deutschland

Projekt teilen
Wie findest Du den richtigen Baum für Dich?
Praxiswissen: Einen Baum aus Saatgut ziehen
Praxiswissen: Einen eigenen Baum anpflanzen
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum