Loading Baumretter
 
Termine
2 Minuten

Internationaler Tag der Tropenwälder

Am 14. September ist der internationale Tag der Tropenwälder. Dieser Tag soll auf die Bedeutung der Tropenwälder aufmerksam machen – und auf neue Möglichkeiten für ihre Wiederbelebung, wie beispielsweise durch die Syntropie von Ernst Götsch.
Andreas H. Avatar
Andreas H.

Tropenwälder sind die grüne Lunge unserer Erde. Sie wandeln gigantische Mengen an Kohlendioxid in Sauerstoff um und sind dadurch zentral für unser Klima. Zudem speichern sie in ihrer Biomasse gigantische Mengen an Kohlendioxid. Durch den globalen Anstieg an Kohlendioxid-Emissionen müssten diese Wälder eigentlich aufgebaut werden. Leider geschieht jedoch das Gegenteil: Jährlich werden weltweit etwa 13 Millionen Hektar Wald zerstört. Das entspricht 35 Fußballfelder Wald pro Minute! Ein grosser Teil dieser 13 Millionen Hektar sind besonders wertvolle Tropenwälder, die für immer verschwinden. Sind die Wälder verschwunden, werden die Flächen immer trockener. Oftmals sind sie nach einigen Jahren so trocken, dass kaum noch Pflanzen darauf wachsen.

 

Neben ihrer Funktion als grüne Lunge und als wichtiger Kohlenstoffspeicher beherbergen diese Wälder eine einmalige biologische Vielfalt. Sie sind die artenreichsten Ökosysteme auf unserer Erde. Und sie gehören zu den letzten Orten, wo indigene Menschen ihre traditionelle Lebensweise leben können. Wir sollten diese Tropenwälder schützen! Sie waren noch nie so wichtig wie jetzt!

 

Zum Glück gibt es auch Menschen, die diese Wälder wieder regenerieren lassen. Ein prominentes Beispiel dafür ist der Schweizer Ernst Götsch, der in den 80 Jahren nach Brasilien ausgewandert ist und dort tropische Wälder neu aufforstet. Ernst Götsch kaufte sich in den 80er Jahren Land, das von den früheren Besitzern abgeholzt wurde. Dieses Land war ausgetrocknet, hatte kaum Bäume und eine schlechte Bodenqualität. Ernst Götsch fing an, dieses Land mit seiner Methode – der Syntropie – zu bewirtschaften und die Wälder wieder aufzubauen. Er nutzte das riesige Gebiet als Waldgarten. Hier gibt es ein kurzes Video über seine Arbeit. Und es gibt viele weitere Projekte! Das macht doch auch Mut, oder?

Was jede:r von uns für die Tropenwälder machen kann

Du möchtest Dich für Tropenwälder einsetzen? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Durch die weltweite wirtschaftliche Vernetzung hat auch unser Einkaufsverhalten einen Einfluss auf die Tropenwälder. Wir können beispielsweise auf Tropenholz und Palmöl verzichten und darauf achten, wie wir unser Geld anlegen. Es gibt Banken, die nur in nachhaltige Projekte investieren – beispielsweise in Solaranlagen. Die meisten Banken investieren auch in Projekte, die Regenwälder abholzen oder verschmutzen (beispielsweise Bergwerke).
  • Wenn wir ausserdem etwas lokaler, saisonaler und aus ökologischem Anbau essen, beeinflusst das direkt und indirekt auch die Tropenwälder. Für Massentierhaltung wird beispielsweise besonders viel Tropenwald gerodet.
  • Eine andere Möglichkeit ist auch, NGOs zu unterstützen, die sich für den Schutz der Tropenwälder einsetzen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten: WWF, Greenpeace oder auch der Bruno Manser Fonds.
  • Oder Du unterstützt gezielt einzelne Projekte, beispielsweise von Fairventures Worldwide in Stuttgart. Diese forsten degradierte Flächen von Tropenwälder wieder auf (Link: https://fairventures.org)
  • Du kannst Dich auch auf baumretter.de engagieren und Dein Wissen Deine Faszination für Bäume teilen. Gerne kannst Du Dich bei uns melden, wenn Du teilen möchtest!

Der Internationale Tag der Tropenwälder wird seit 1989 begangen. Er wurde durch den “World Wildlife Fund” (WWF) initiiert und findet seitdem jährlich am 14. September, dem Geburtstag des bedeutenden Amazonas-Forschers Alexander von Humboldt, statt. An diesem Tag soll auf die drohende Zerstörung der Regenwälder hingewiesen werden.

Andreas H. Avatar
Andreas H.
Baumexperte und Dipl. Kulturanthropologe
Hat dir gefallen?
Teile den Artikel und inspiriere noch mehr Menschen!
  • Facebook Icon
  • Twitter Icon
  • Linkedin Icon
arrow
baum
baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
service@baumretter.de
/var/www/vhosts/xsurax2n.web8.alfahosting-server.de/baumretter.de