Loading Baumretter

Gießpatenschaften für Recklinghausen

 
Baum- und Gießpatenschaften
Recklinghausen, Deutschland

Gießpatenschaften für Recklinghausen

Die Grünanlagen im Stadtgebiet von Recklinghausen leiden unter Frühjahrstrockenheit und den heißen Sonnentagen. Seit Jahren herrschen extremere Klimabedingungen, weshalb die Stadt die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung der kommunalen Servicebetriebe bittet und Gießpatenschaften anbietet. Eine Übersicht der zu bewässernden Jungbäume gibt es auf einer Bewässerungskarte auf der städtischen Homepage.

Das Projekt

Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen
Wie in den letzten Jahren verkünden Wetterexperten weitere Hitze und Trockenperioden für die Sommermonate. Den Grünflächen und Bäumen der Stadt machen diese Klimabedingungen zu schaffen. Bereits im Frühjahr leiden sie unter Trockenheit und im Stadtgebiet kommt es an den heißen Tagen zu „Hitze-Hotspots“. Um diesen extremen Bedingungen entgegenzuwirken steht dem Erhalt und Pflege der Grünflächen eine besondere Rolle zu. Nach dem Motto „Jede Kanne zählt“ bietet die Stadt Recklinghausen den Bürger*innen Gießpatenschaften an. Vor allem Jungbäume bis zum 15. Standjahr und Flachwurzler sollen bewässert werden, da besonders diese unter Trockenheit leiden. Eine Übersicht der zu bewässernden Jungbäume gibt es auf einer Bewässerungskarte auf der städtischen Webseite. Tipps zum Gießen stellt die Stadt unter folgendem Link zur Verfügung:  

Fragen an die
#baumretter

Was ist das Ziel des Projekts?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Wo wird das Projekt umgesetzt?
Warum sollte man das Projekt unterstützen?
Wie kann man das Projekt unterstützen?
Mehr zum Thema
 
Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen
Unterstütze das
Projekt
Adresse
45659 Recklinghausen
Deutschland

Projekt teilen
Wie werden Bäume richtig bewässert? Eine Anleitung.
Gießpatenschaften. Dein Engagement für Stadtbäume
Ältere Bäume sind besonders wichtig und benötigen vermehrt Unterstützung.
Baum
Wir sind viele
So erreichst du uns
E-Mail senden
 
 
Baum